Aktuelles‎ > ‎

Endspurt für "Totenreich"

veröffentlicht um 18.01.2019, 09:11 von Ulrich Seibert
"Totenreich", der erste Band aus der geplanten Trilogie "Secrets of the Ne'arin" hat nun seinen ersten Korrekturgang durchlaufen. Nun müssen noch ein paar Hinweise der Lektoren eingearbeitet werden, dann geht das Manuskript zurück an den Verlag und das Lektorat. Zur Buchmesse soll's fertig werden. Etwas optimistisch, aber ich halte mich ran!

Es handelt sich dabei übrigens nicht um Fantasy, auch wenn sich die Titelreihe so anhört. Die Ne'arin (Übersetzung aus dem Altägyptischen: "Junge Männer") hat es wirklich gegeben. Sie waren im Alten Ägypten (Neues Reich) eine Art Elitetruppe, die den Pharao Ramses II. bei der Schlacht von Kadesch aus einer schlimmen Bredouille herausgehauen haben. Aber da sie außer in den Berichten über diese eine Schlacht nirgendwo sonst Erwähnung fanden, liegt nahe, dass sie ansonsten überwiegend hinter den Kulissen tätig waren ... was Raum für die Fantasie eines Autoren lässt.

In "Totenreich" geht es dementsprechend um einen Mythos aus dem Alten Ägypten, der bis weit in unsere Zeit Eingang in unsere Kultur gefunden hat und ... wie dieser Mythos durch eine zufällige archäologische Entdeckung wieder zur tödlichen Realität wird ...
Comments